Kunstausstellung Marion Leineweber

Samstag- 13:00 – 18:00 Uhr

Die Menschen sehen Sie ansehen – verstehen lernen wertschätzen – akzeptieren Keine Vergleiche anstellen Unterschiede als Bereicherung ansehen Für Verständnis und Frieden werben.

Meine Bilder zeigen Menschen in ihrer Verschiedenartigkeit und auch die Lebensräume, die als Heimat erlebt werden. 

Die „Geschichte hinter dem Bild“ spielt sich im Kopf ab. Meine Bilder zeigen keine Lösungen, diese liegen im Erkennen und Verhalten des Betrachters. 

Zu meiner Person:

Ich bin Jahrgang 1956, verheiratet und habe vier erwachsene Kinder, drei Töchter und einen Sohn und inzwischen auch fünf kleine Enkeltöchter.

  • Von Beruf bin ich Erzieherin, übe aber seit Jahren hauptsächlich ehrenamtliche Tätigkeiten aus, in der Regel mit Kindern und Jugendlichen jeder Altersstufe.
  • Gezeichnet habe ich eigentlich mein Leben lang.
  • Seit 2006 male ich „farbig“ mit Acryl- und Aquarellfarben.
  • Seit Januar 2007 Kurse in der Malerei mit Acrylfarben
  • Ende 2007 bis Sommer 2008 folgte ein Aquarellkurs
  • Zwischendurch Zeichenkurse
  • Inzwischen gehören auch ein bisschen Pastellmalerei und Bilder im Stil der Waldorfschulen dazu

Ausstellungen

  • 2007 im September Den Moment festhalten in der Stadtbücherei Buchholz
  • 2007 bis 2010 mit jährlich wechselnden Bildern im Café am Waldfriedhof, Du-Wanheimerort
  • 2008 im April In Farbe mit TeilnehmerInnen des VHS-Kurses von 
  • D. Becherer in der Stadtbücherei Buchholz
  • Seit 2008 jährlich Bilder zu einem Bibelvers für das neue Jahr in der Freien Evangelischen Gemeinde Du-Wanheimerort, mit weiteren Teilnehmern
  • 2009 im Oktober Meer und noch Mehr in der Stadtbücherei Buchholz
  • 2010 ohne Titel in der Physiotherapiepraxis Kempken in Wuppertal
  • 2011 im Januar Entdeckungen in der Stadtbücherei Buchholz
  • 2013 Mai bis Juni Menschenbilder in der Stadtbücherei Buchholz
  • 2014 im Januar Menschen auf dem Weg in der evangelischen Auferstehungskirche DU-Süd 
  • 2016 im September Mal’ sehen…ein Mensch! in der Stadtbücherei Buchholz
  • 2019 im April in der FeG Rheinhausen mit vielen anderen Teilnehmern zum Thema Frieden suchen
Menü schließen